Überwachung Transportbetonwerke

Als WPK Stelle (Werkseigene Produktionskontrolle) ist die Werksüberwachung von Transportbetonwerken ein elementarer Bestandteil für einen technisch und wirtschaftlich sinnvollen Betrieb eines Transportbetonwerkes.

 

Die Rezepturen werden nach Bedarf der Endkunden erstellt und im Zuge einer Erstprüfung auf alle Frisch-, und Festbetoneigenschaften untersucht.

 

Im Zuge der laufenden Produktion werden diese einzelnen Rezepturen in Abhängigkeit der hergestellten Mengen geprüft und statistisch ausgewertet.

 

In geregelten Abständen und in Absprache mit der Fremdüberwachende Stelle werden auch Prüfungen im Werk zur Kontrolle der Soll und Ist Werte durchgeführt.

 

 

Und das übernehmen wir für Sie:

 

  • Technologische und wirtschaftliche Gestaltung der Betonrezepturen
  • Individuelle Abstimmung mit der Werksleitung bei laufendem Betrieb
  • Durchführung sämtlicher Frischbetonprüfungen, in der Regel einmal im Monat
  • Auswerten aller Informationen und Prüfergebnisse
  • Erstellung und laufende Aktualisierung des WPK Handbuches
  • Begleitung bei Fremdüberwachungs- und Zertifizierungsterminen
  • Neugestaltung von Betonrezepturen bei Speziellen Anforderungen an den Beton
  • Ständiger Datenabgleich mit dem Mischmeister vor Ort

 

 

 

UNSERE LEISTUNGEN

 

Überwachung von Baustellen

Überwachung Fertigteilwerke

Überwachung Betonwarenwerke

Überwachung Transportbetonwerke

Festbetonprüfungen am Bestand

Qualitätssicherung

Prüflabor

Schulungen

 

 

 

KONTAKT

 

BeTeBa Beton Technologie Babic

Peter Babic

Baustoffprüfstelle

Holderweg 17

D-89155 Erbach-Ringingen

 

Telefon   0 73 44 91 76 31

 

E-Mail:   info@beteba.de

www.beteba.de

 

 

 

ALLGEMEINES

 

Impressum

Datenschutzerklärung

AGB